Kopf

"Bürgernah, engagiert und zielstrebig!"

Mario Koschel

Ihr Bürgermeisterkandidat für Weilmünster

 

Nach 7 Jahren als Parlamentarier in der Gemeindevertretung ist mein Entschluss in den letzten 4 Wochen gereift, als Bürgermeisterkandidat anzutreten. Gerüchte über eine Kandidatur gab es ja bereits seit längerem, aber solch ein Entschluss muss sehr reiflich überlegt sein.

 

Nach dem, aus meiner Sicht, überraschenden Verzicht von Bürgermeister M. Heep, eine weitere Legislaturperiode als Bürgermeister anzutreten, waren die letzten 4 Wochen von intensiven und aufschlussreichen Gesprächen geprägt. Diese haben dann letztendlich dazu geführt, dass ich am 31.01.18 die Bewerbungsunterlagen auf der Gemeinde Weilmünster abgegeben habe. 

 

Lebenslauf:

  • Ich wurde im Februar 1974 in Bad Homburg v.d. Höhe geboren.
  • 1978 - 1980 Besuch des ev. Kindergarten in Laubuseschbach
  • 1980 - 1984 Besuch der Grundschule Weilmünster
  • 1984 - 1990 Besuch der Weiltalschule (damals Gesamtschule Weilmünster)
  • 1990 - 1993 Besuch des Gymnasium Philippinum
  • 1993 - 1996 Ausbildung zum Industriekaufmann bei Black & Decker, Idstein
  • 1996 - 2006 Außendienstmitarbeiter der Kelterei Heil, Laubuseschbach
  • 2006 - 2016 Außendienstmitarbeiter der Krombacher Brauerei, Kreuztal
  • 2016 - heute Außendienstmitarbeiter der Firma Töpper Getränke KG, Gladenbach

 

Ich bin seit meiner Kindheit in der Gemeinde Weilmünster wohnhaft, im Ortsteil Laubuseschbach. Dort ging ich zum Kindergarten, spiele im dortigen Sportverein seit nunmehr 38 Jahren aktiv Fußball, mittlerweile allerdings nur noch bei den "Alten Herren" der Spielgemeinschaft Weilmünster/Laubuseschbach. Als Jugendlicher war ich unter anderem aktives Mitglied im Kinderchor des Gesangvereins des Frohsinn Eintracht und in der Jugendfeuerwehr.

 

2003 lernte ich meine heutige Frau Isabell kennen, 2008 zogen wir gemeinsam in unser neu erbautes Haus ein. 2009 haben wir geheiratet, 2012 kam unsere Tochter Marleen, und 2016 unser Sohn Linus zur Welt.

 

Bisherige Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • seit 1998: 2. Vorsitzender des TuS 1900 Laubuseschbach
  • ab 2008: 1. Vorsitzender bis 2016, 18 Jahre Vorstandsarbeit
  • 2008 bis 2010: Vorsitzender des gegründeten Fördervereins des TuS 1900 
  • seit 2017: 2. Vorsitzender des Grundschulfördervereins Laubuseschbach/ Wolfenhausen
  • seit 1991: passives Mitglied in der Feuerwehr Laubuseschbach, vorher in der Jugendfeuerwehr aktiv gewesen

 

Politisches Engagement

  • seit der Kommunalwahl 2011 in der Gemeindevertretung vertreten
  • seit 2011: Ortvorsteher in Laubuseschbach
  • seit 2011: Mitglied des Kindergartenausschusses L.-E.
  • seit 2014: Mitglied in der Initiative "Windkraft - eine Frage des Standortes"
  • seit 2016: stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion
  • seit 2016: Mitglied des Gemeindeausschusses "Soziales, Kultur, Umwelt und Tourismus"

 

Mario Koschel - Ihr Bürgermeisterkandidat für Weilmünster

Mario Koschel - Ihr Bürgermeisterkandidat für Weilmünster, Bürgermeisterwahl 2018

"Ich setze mich für alle Menschen in unserer Gemeinde ein - ehrlich und verbindlich."

 

Mario Koschel

Bachstraße 28

35789 Weilmünster-Laubuseschbach

 

Sie haben Fragen, Sorgen, oder Anregungen?

E-Mail: mail@mario-koschel.de

 

Mario Koschel - Ihr Bürgermeisterkandidat für 

 

Audenschmiede ⋅ Aulenhausen ⋅ Dietenhausen ⋅ Ernsthausen ⋅ Essershausen ⋅ Laimbach ⋅ Langenbach ⋅ Laubuseschbach ⋅ Lützendorf ⋅ Möttau ⋅ Rohnstadt ⋅ Weilmünster ⋅ Wolfenhausen

 

Copyright 2018 by Mario Koschel, Weilmünster-Laubuseschbach; Webdesign und Umsetzung: GO.MEDIA KG, Weilmünster